Allgemein-Vorschrift:  ausserhalb des Spielfeldes: Mindestabstand von 1,5m wahren

An Spieltagen:

Bitte die Maskenpflicht im gesamten Zuschauerbereich beachten (auch vor den Kabinen + Bänken), Abstand halten (1,5m), dies gilt bis auf weiteres für alle Heimspiele (Jugend und Senioren), Ordnungsamt kontrolliert.

Bei Nichtbeachtung muss der Sportplatz verlassen werden.


Download
Vorschrift zu Durchführung von Heimspielen.
Wer sich der Vorschrift widersetzt, wird vom Sportplatz verwiesen (Gebrauch von Hausrecht).
Sofortiger Spielabbruch , wenn die Massnahmen zum Schutz unserer Gesundheit ausser Kontrolle geraten!
SVA_Hygienekonzept_September2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Dieses Konzept muss von der jeweiligen SVA - Heimspielmannschaft

verantwortlich umgesetzt werden. Sollte dies nicht möglich sein,

muss das Spiel zwingend (rechtzeitig oder auch kurzfristig) abgesagt werden,

es geht um unsere und eure Gesundheit!

 

(Training ist, unter Beachtung der Regelungen der Coronaschutzverordnung

und des Infektionsschutzkonzeptes, weiterhin möglich)

 

Heimspielkonzept:
1. Am Eingang (Auffahrt zum Vereinsheim) werden Tische aufgestellt
(sollen als Barriere dienen)
Auf den Tischen werden Desinfektionsspendern bereitgestellt, mit
dem Verweis diese vor dem Betreten des Vereinsgeländes zu
benutzen
Zwei Personen (z.B. Ersatzspieler, Eltern, Betreuer) werden als „Empfangskomitee“ an die Tische
gesetzt (diese  haben Masken und Ordnungswesten zu tragen)
Personen, welche nicht im Spielbericht auftauchen (DFBnet), werden
als Zuschauer in einer Liste (siehe Zusatzdokument) erfasst, diese wird
ebenfalls durch die Ersatzspieler geführt
2. Beschilderung am Vereinsgelände
Hinweisschilder (siehe Zusatzdokumente) werden rund um das
Vereinsgelände aufgehangen (Eingangstor, Garage, Vereinsheim,
Toiletten)
Hinweisschilder, dass die Kabine maximal zu sieben Personen zu
betreten ist und das maximal drei Personen gleichzeitig duschen
dürfen, werden an der Tür zur Umkleide angebracht
3. Abstandsmarkierungen auf der Tribüne
Die Bänke (Sitzplätze) werden mit Band gekennzeichnet, sodass ein
Abstand von 1,5M zwischen den Zuschauern gewährleistet wird
4. Info im Vorfeld an gegnerische Mannschaft
Das Konzept wird im Vorfeld an die gegnerische Mannschaft geschickt
mit dem Rat schon umgezogen zum Platz zu erscheinen
5. Personen auf dem Platz

Der Platz ist nur von Trainern, Spielern und dem Schiri zu betreten,
alle anderen Personen werden gebeten auf der Tribüne Platz zu
nehmen
Neben die „richtige“ Bank, werden Bierbänke aufgestellt, sodass
zwischen den Ersatzspielern ein Abstand von 1,5M gewährleistet ist
Weitere Maßnahmen sind mit dem Schiedsrichter zu besprechen
6. Personen, welche sich dem Hygienekonzept widersetzen, werden dem
Vereinsgelände verwiesen, notfalls wird die Polizei eingeschaltet
7. Im Anschluss an das Spiel verlassen alle Personen das Vereinsgelände

umgehend. Kein Umtrunk, kein gemütliches zusammensitzen!!!

 

Der Vorstand

Altenberg, 30.07.20


Download
SVA Hygienekonzept - Training- Mai 2020
SVA Hygienekonzept_Mai2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.3 KB

 Die allgemeine Sportplatzsperre ist ab 30.05.2020 aufgehoben

 Voraussetzung : die Coronaschutzverordnung wird umgesetzt

 und  das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept des SV Altenberg wird eingehalten

 (Prüfung während des Trainings durch das Ordnungsamt möglich).

 Für weitere Infos bitte eure (Jugend-) Trainer ansprechen!

 Ansprechpartner (stehen bei Fragen zur Verfügung)

 Pandemiebeauftragte des SVA: Dr. Axel Bohnert,  Dr. Ulrich Schwenger

 Hygieneplan des SVA: Thorsten Eich

 Im Laufe des Juli 2020 hoffen wir auf weitere Lockerungen…..

 Aufgrund der besonderen Umstände wird der Sportplatz während der Sommerferien nicht gesperrt,

Training ist (unter Beachtung der Regelungen der Coronaschutzverordnung und des Infektionsschutzkonzeptes) durchgehend möglich.

Altenberg, 29.05.2020

Der Vorstand